Montag, 24. Dezember 2012

FROHE WEIHNACHTEN

video
 
Wir wünschen allen Verwandten, Bekannten und Freunden ein Frohes Weihnachtsfest, harmonische Stunden im Kreise der Familie und für das neue Jahr viel Glück, Erfolg in allen Unternehmungen, Freude und Zufriedenheit und vor allem Gesundheit. Und vielleicht findet der eine oder andere Freude oder Zufriedenheit beim Betrachten des Videos.

Sonntag, 2. Dezember 2012

Adventsgrüße

Heute zum 1. Advent senden wir viele gute Wünsche an alle Menschen. Hoffentlich schafft es jeder einmal, sich aus dem Vorweihnachtsstress auszuklinken und ein wenig abzuschalten in unserer doch so hektischen Zeit. Hunde- bzw. Kromibesitzer haben da gegenüber allen anderen Menschen sicher einen kleinen Vorteil ;-)

An dieser Stelle noch kurz eine bewerkenswerte Zahl, wir nähern uns unaufhaltsam der magischen Grenze von 20.000 !!! Besuchern auf unserer Homepage seit Februar 2010. In nicht mal ganz 3 Jahren werden wir wohl noch in diesem Jahr diese magische Zahl erreichen, das freut uns und macht uns auch ein wenig stolz, dass unsere Seite so gut ankommt.

Schöne Adventstage und eine gute Vorweihnachtszeit wünschen Susanne und Erhard.

Sonntag, 30. September 2012

Die schönsten Bilder vom Zwingertreffen

Jetzt sind sie endlich online, die schönsten Bilder von unserem 1. Zwingertreffen, mit netten Menschen, vielen Hunden und tollen Gesprächen und nicht zuletzt mit wunderschönen Erinnerungen an ein Treffen mit Gleichgesinnten an einem schönen Spätsommertag:

 
Vorstellung der Hunde

 
Spaziergang

 
immer noch Spaziergang

 
Freilauf der Hunde

 
Pause zwischen Grillen und Kaffetrinken

 
Freilauf

 
Füße "vertreten"

 
Abschiedsfoto

Sonntag, 23. September 2012

2. Deckakt von Anno

Wir hatten an dieser Stelle bereits berichtet, dass Anno´s 2. Deckakt ebenfalls erfolgreich war. Aber leider ist es schon mal so, dass bis zur Geburt der Welpen doch noch einiges passieren kann.

Als die Besitzer der Hündin bemerkten, dass ihre Hündin ca. 12 Tage vor dem voraussichtlichen Geburtstermin nicht weiter zunahm, gingen sie zum Tierarzt. Bei der Untersuchung stellte dieser fest, dass keine Herztöne mehr zu hören waren. Trotz eines sofort durchgeführten Kaiserschnitts waren alle 6 Welpen bereits tot. Ursache war wohl eine Virusinfektion der Hündin, die sie an die ungeborenen Welpen übertragen hat. Um zumindest die Hündin zu retten, musste der Tierarzt auch die Gebärmutter entfernen.

 Der einzige positive Aspekt an dieser traurigen Geschichte ist, dass die Hündin überlebt hat und sich auf dem Weg der Besserung befindet. Wir wünschen an dieser Stelle weiterhin Gute Genesung und alles Gute!

Montag, 17. September 2012

Anno ist Vater geworden

Anno ist jetzt stolzer Vater von 6 wunderschönen und gesunden Welpen (und unsere Kira damit Oma). Der Besuch aus Finnland in Siegen war nicht vergebens, stolz zeigt sich die Kromidame mit ihrem Nachwuchs. Von hell über dunkel bis fast schwarz ist alles dabei und was das Geschlecht angeht gibt es 4 Rüden und 2 Hündinnen.

Wir senden unsere Glückwünsche nach Finnland und an Anno. Ein großes Lob verdient aber auch Familie Kahler, die sich vorbildlich um die Rahmenbedingungen dieses nicht alltäglichen Deckaktes gekümmert und auch dem finnischen Ehepaar einen schönen Aufenthalt bereitet hat.

 
P. S. wie versprochen, folgen weiter Fotos vom Zwingertreffen in Kürze

Montag, 10. September 2012

Sonnenschein und gutes Wetter beim Zwingertreffen

Am Sonntag, den 09.09.2012 fand unser 1. Zwingertreffen in der SGV Hütte in Bruchhausen statt. Wir hoffen, dass alle Teilnehmer inzwischen wieder gut und sicher zuhause angekommen sind. Wir haben uns sehr gefreut, dass so viele unserer Einladung gefolgt sind!


Wir sind der Meinung, dass das Treffen allen viel Freude bereitet hat und wir alle einen schönen Tag erlebt haben. Sicher hat auch das gute Wetter seinen Teil dazu beigetragen. Wie bei allen Dingen, die man zum 1. Mal durchführt, gibt es sicher noch Anregungen, was man noch besser machen kann. Einen Punkt haben wir schon festgehalten, wir werden künfig bei allen Veranstaltungen dieser oder ähnlicher Art eine Handy - Nr. angeben. Wie wir von Teilnehmern gehört haben, war die Anfahrtbeschreibung zur Hütte nicht ganz eindeutig, das tut uns sehr leid. Nur so können wir uns erklären, dass 2 Familien mit ihren Hunden trotz Zusage nicht gekommen sind. Wir laden alle ein, uns hier ein Feedback zu geben.
In Kürze stellen wir weitere Fotos online.

Sonntag, 2. September 2012

1. Zwingertreffen am 09.09.2012

Die Fieberkurve steigt, langsam aber sicher rückt der Tag näher. Wir alle sind wahnsinnig gespannt und freuen uns schon riesig auf unsere Gäste und natürlich auch auf Kira´s ehemalige Welpen. Auch Kira und Anca sind irgendwie anders als sonst, so, als ob die beiden wissen, was da kommt...

Wir wünschen allen eine gute und staufreie Anfahrt und freuen uns sehr, euch/Sie in Kürze wiederzusehen.

Sonntag, 19. August 2012

Foto von Anno´s Deckakt


Lange versprochen, hier endlich das 1. Bild von Anno und Piippo beim ersten, vorsichtigen Annäherungsversuch. Die Besitzer der Hündin sind extra aus Finnland angereist um ihre Hündin von "unserem" Anno decken zu lassen. Nicht nur Anno´s Rudel ist sehr stolz, auch wir sind es und freuen uns vor allem, dass die lange Anreise nicht vergeblich war. Es gibt nämlich die ersten Ultraschallfotos aus denen ganz klar hervorgeht, Anno wird Vater und Kira Oma. Hoffen wir, dass bis zur Geburt alles gut bleibt und wir muntere und gesunde Welpen begrüßen können. Anno hat inzwischen das zweite Mal gedeckt, doch davon  berichten wir später.

Dienstag, 7. August 2012

An alle A- und B-Wurf Besitzer

...bitte den e-mail Eingang prüfen. Wir haben an alle Einladungen zum Zwingertreffen verschickt und hoffen natürlich auf möglichst viele Zusagen!

Sonntag, 29. Juli 2012

Attacke auf unsere Website

Leider wurde unsere Website erneut attakiert. Wir danken an dieser Stelle allen, die uns darüber per e-mail oder telefonisch informiert haben. Auch unserer Virenprogramm hat die Gefahr erkannt und hat die Trojaner in Quarantäne geschickt. Die komplette Seite wurde gelöscht und neu hochgeladen, außerdem haben wir den Nachrichten-Blog jetzt separat außerhalb der eigentlichen Website plaziert.

Scheinbar gibt es von Google noch Warnhinweise, dass unsere Seite gefährlich ist. Aber wir hoffen, dass wir mit den vor genannten Maßnahmen die Gefahr beseitigt zu haben. Wir möchten uns außerdem bei allen Besuchern unserer Seite entschuldigen, wir haben keinerlei Interesse, Viren und Trojanern auf fremde Rechner zu übertragen. Wir möchten nur eines, allen Besuchern die Rasse der Kromfohrländer näher bringen und unsere beiden Hündinnen allen etwas näher bringen.

Wir wünschen allen einen guten Start in die neue Woche möglichst ohne Viren, Trojaner oder sonstige Schädlinge.

Sonntag, 15. Juli 2012

Anno hat gedeckt

Wir haben von Anno´s Rudel erfahren, dass Anno jetzt zum 1. Mal gedeckt hat, ob erfolgreich oder nicht können wir erst in ca. 62 Tagen sagen. Aber wir drücken mal ganz fest die Daumen dass Anno Vater wird und Kira Oma. Wir freuen uns sehr, dass Anno die nach unserem Ermessen guten Gene weitergibt. Deckpartnerin war eine Hündin aus Finnland! die extra mit Ihren Leuten nach Siegen gereist ist. Soblad uns Fotos vom Deckakt vorliegen, werden wir die an dieser Stelle veröffentlichen.

Montag, 9. Juli 2012

neue Fotos A- und B-Wurf

Ein Sommer ohne Welpen ist zwar kein schöner Sommer, aber trotzdem war und ist doch reichlich zu tun. Und wer sitzt bei schönem Wetter abends gern vor dem PC? Jetzt haben wir es endlich geschafft, am Ende der Bildergalerien vom A-Wurf haben wir Fotos der Welpen im Alter von mittlerweile 3 Jahren und am Ende der Galerie B-Wurf aktuelle Fotos der Welpen im Alter von 1 Jahr eingestellt. Wir danken allen ganz herzlich für die Fotos und wünschen Mensch und Hund eine lange und sorgenfreie Zeit miteinander.

Die Planungen für das 1. Zwingertreffen schreiten weiter voran und wir hoffen sehr, bald ganz konkret zu informieren, alle können sich schon jetzt auf einen schönen Tag freuen!

Sonntag, 10. Juni 2012

Glück für Deutschland bei EM

Natürlich freuen wir uns über den deutschen Sieg bei der Fußball EM, aber noch mehr freuen wir uns Tag für Tag, zwei Hunde zu haben. In einer Zeitschrift fanden wir kürzlich einen interessanten Artikel. Es geht um einen Hund, der im Alter von 10 Jahren eingeschläfert werden muss. Der Hund stirbt in den Armen eines kleinen Jungen, die beiden waren unzertrennlich. Doch statt zu weinen sagt er zu dem Tierarzt: "Hunde brauchen nicht so lange zu leben wie Menschen, Menschen werden geboren, um zu lernen, ein gutes Leben zu führen, zu lieben, zu teilen und zu allen freundlich zu sein. Hunde können das alles schon und deswegen brauchen sie auch nicht so lange zu bleiben".

Wie wahr diese kleine Geschichte doch ist, die ganze Geschichte zum lesen und nachdenken unter http://www.tvhus.de/archiv/foto_geschichte.html?jahr=2012&bild=22

Dienstag, 15. Mai 2012

Hunde in Not

Liebe Kromifreunde,

heute geht es mal nicht um Kromfohrländer, sondern um 2 Tibet-Terrier, wer einen oder vielleicht sogar beide aufnehmen möchte oder jemanden kennt, der Interesse hat, kann sich direkt mit Axel Büschleb in Verbindung setzen. Hier die Informationen:

Dana und Chico suchen ein neues Zuhause

El Chico ist ein Tibet-Terrier (Rüde) 7Jahre alt, reinrassig (mit Stammbaum). Die Zucht ( von Tilala) befindet sich in Berlin. Chico ist sehr Familienfreundlich und äußerst wachsam. Er benötigt Zuneigung und viel Streicheleinheiten. Am liebsten ist Chico mit seinem kompletten Rudel zusammen. Im allgemeinen ist er recht Pflegeleicht und nimmt es mit seinem Ausgehzeiten nicht so genau. Sollte sein Geschäft mal dringend sein macht er sich zuverlässig bemerkbar. Da sein Temperament gegenüber anderen Hunden (sofern angeleint) recht ausgeprägt ist, wäre Chico nicht als Anfänger einzustufen. Chico ist als Familienmitglied von seinem Frauchen sehr verwöhnt worden, daher ist er gegenüber seinem neuen Zuhause in großer Erwartung. Seine Treue zu seinem Frauchen/Herrchen ist ebenfalls recht ausgeprägt, sein Wesen ist sensibel. Dreck sowie Wasserpfützen werden umlaufen oder übersprungen. Besonderheit ist die weiße „Buddha Färbung" der Schwanzspitze.

Ve Dana ist eine schwarze Hündin (nicht kastriert), 3Jahre alt, ebenfalls reinrassig (mit Stammbaum) aus identischer Zucht. Dana ist äußerst lieb, verspielt und verschmust. Gegenüber andere Hunden absolut problemlos. Dana liebt es Kekse zu stibitzen, daher ist hierzu ein wenig Aufmerksamkeit geboten. Auch Sie benötigt viel Zuneigung und Liebkosungen. Dana ist ebenfalls wachsam indem Sie Fremd Geräusche verbellt aber nicht selber aktiv wird. Dazu wird Chico gerufen. Ein Wasserpfütze ist manchmal sehr interessant.

Beide Hunde leben in einem Einfamilienhaus mit Garten. Die Dusche ist beiden Hunden bekannt und wird auch akzeptiert. Das Anziehen von „Söckchen" auf dem Parkett ist für uns kein Problem. Da beide zueinander eine starke Verbindung aufgebaut haben, ist eine Übernahme beider Hunde in einer Familie  sehr wünschenswert.

Weitere Informationen zu Dana und Chico gibt’s von Axel Büschleb unter Mobil 0 151 17 11 04 09

Dienstag, 8. Mai 2012

...und schon wieder HAPPY BIRTHDAY

Liebe A-Kromis Amigo (Oskar), Anno, Arco, Arolo (Rasmus), Ayk(i), Akira, Anni und Anca,

auch ihr habt heute Geburtstag und ihr dürft euren 3. Geburtstag feiern. Es freut uns sehr, dass ihr alle gesund seid und Akira, Anni, Anno und unsere Anca mittlerweile angekört sind und vielleicht bald auch Hundeeltern werden. Wir wünschen allen noch einen schönen Tag und vor allem weiterhin viel Gesundheit und alles, alles Gute. Alle guten Wünsche natürlich an an eure Leinenhalter!

Sonntag, 6. Mai 2012

ZWINGERTREFFEN

Das ursprünglich für Pfingstsonntag geplante Zwingertreffen wird nicht ausfallen aber verschoben. Wir sind bereits in ganz konkreten Planungen und werden rechtzeitig über einen neuen Termin sowie über den geplanten Tagesablauf informieren.

Donnerstag, 26. April 2012

HAPPY BIRTHDAY

Liebe B-Kromis Baghira, Balu, Barney, Basco, Baxter, Buddy, Banja und Brisca,

kaum zu glauben, aber wahr, ihr alle werdet heute 1 Jahr. Zu diesem Anlass gratulieren ganz, ganz herzlich eure Kromi-Eltern Kira (Iti) vom Treuter und Axel vom kleinen Idefix. In die Schar der Gratulanten mit ganz besonderen Wünschen reiht sich eure Halbschwester Anca vom Braukhof ein und natürlich auch die dazu gehörenden Zweibeiner. Wir alle wünschen Gesundheit und viel Freude natürlich auch euren Leinenhaltern.

PS Wir tun unser Bestes, um kurzfristig Fotos von euch im Alter von 1 Jahr online zu stellen.

Mittwoch, 25. April 2012

Pfote drauf: "Lieber zwei Kromis als keinen"


Ja, es ist wahr, irgendwann haben wir uns entschlossen, nicht nur einen sondern zwei Kromis bei uns zu haben. Bis heute haben wir es noch an keinem einzigen Tag bereut und würden es sofort noch einmal tun. Viel Spaß beim Lesen des Artikels.

Sonntag, 22. April 2012

Zeitungsartikel

Vor einiger Zeit erhielten wir einen Anruf der Westfalenpost (unsere lokale Tageszeitung) mit der Frage, ob wir mit einem Artikel über uns und unsere Hunde einverstanden wären. Wir waren sofort begeistert, denn so konnten wir die Rasse der Kromfohrländer auch in unserer Gegend etwas bekannter machen. Der Artikel erschien  am Freitag den 13. April und war ein großer Erfolg. Wir bekamen sehr viele Anrufe und auch e-mails mit Fragen zu der Rasse.

Leider wurde genau an diesem Tage unsere Homepage irgendwie mit einem Virus infiziert. Wir haben das am 13. (klar, Freitag der 13.)  abends bemerkt und versucht, sofort Gegenmassnahmen einzuleiten. Erst nach diversen Viren- und Malwarescans und viel Wiederherstellungsarbeit sind wir jetzt wieder online. Wir hoffen, dass dieser Virus nicht auch den einen oder anderen Besucher von unserer Seite erwischt hat.

Den gesagten Zeitungsartikel werden wir in Kürze hier veröffentlichen.

Sonntag, 8. April 2012

FROHE OSTERN

wir wünsche allen Besuchern unserer Seite aber auch allen Menschen dieser Erde ein Frohes Osterfest und damit für den einen oder anderen einige mehr oder auch weniger freie Tage. Jeder hat sicher seine eigenen Vorstellungen, aber solche Tage bieten mal Gelegenheit, aus der Hektik des Alltags auszubrechen. Wir hatten uns eine kleine Auszeit genommen und werden aber jetzt wieder (fast) regelmäßig Aktuelles über uns und unsere beiden Kromis berichten.

Sonntag, 18. März 2012

Interessenten, Züchter, Zucht...

Liebe Kromifreunde,

wir "knabbern" noch immer an dem misslungenen Deckakt mit Anca, und unsere Gedanken und Gespräche kreisen, warum, wieso, weshalb... Sicher, wir haben allen Interessenten gesagt, dass noch so einiges schief gehen kann, bis der C-Wurf da ist, aber erwartet hatten wir das nicht! Wir waren uns so sicher, mit unseren "Erfahrungen" würde wohl alles klappen. Aber wie heißt es so schön: "Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt."

Wir werden dieses Erlebnis aufarbeiten und dann zu unseren Erfahrungen addieren. Auch weniger gute Erlebnisse sind als Erfahrungsschatz im Laufe der Zeit sicher nützlich und bereichern das Leben. Ach ja, da gibt es noch so ein Sprichwort: "Aufgeschoben ist nicht aufgehoben..."

Wir wünschen allen einen schönen Restsonntag und einen guten Start in die neue Woche!

Montag, 12. März 2012

D E C K A K T

Am vergangenen Wochenende waren wir mit Anca zum Decken. Wir haben versucht, zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort bzw. Rüden zu sein. Obwohl auch wir unser Bestes gegeben haben und nach menschlichem Ermessen der Zeitpunkt perfekt war, hat der Deckakt während 3 Tagen leider nicht geklappt.

Wir bedauern, dass wir unseren vielen Interessenten die Hoffnung auf einen Welpen von Anca nehmen müssen, aber auch wir sind sehr enttäuscht und müssen unsere Planungen für den C-Wurf zunächst einstellen.

Wir danken allen, die uns kontaktiert und die Daumen gedrückt haben und wünschen, dass der Wunsch nach einem Kromi-Welpen bei einem andern Züchter in Erfüllung geht.

Sonntag, 4. März 2012

Anca ist läufig

Früher, als von uns erwartet, ist Anca jetzt läufig geworden. Aber wir sehen das einfach positiv, das Warten hat nun ein Ende und wir (bzw. Anca und Daito) können in Kürze "loslegen". Wir hoffen, dass die beiden sich mögen und der Deckakt klappt. Das wäre erst einmal der nächste Schritt, weitere Informationen folgen.

Sonntag, 26. Februar 2012

Siegerländer Spaziergang

Das Foto oben zeigt nur einen kleinen Ausschnitt der Hunde und Menschen, die im Januar am Kromi-Spaziergang teilgenommen haben. Unser Zwinger war mit 4 !! Hunden vertreten, die oben im Vordergrund zu sehen sind: In der Mitte Kira (sitzend), links daneben unsere Anca, links neben Anca Anno (der ab Mai, wenn er 3 Jahre alt wird, decken darf) und rechts neben Kira Brisca.

Bezüglich unserer C-Wurf Planungen gibt es nichts Neues zu berichten. Wir warten auf die Läufigkeit von Anca, die aller Voraussicht nach ca. Ende März eintreten wird.

Sonntag, 19. Februar 2012

Einfach Kromis züchten?


Manchmal hören wir im Freundes- und Bekanntenkreis, dass es doch "ganz einfach" ist, Hunde oder andere Tiere zu züchten.
Ja einfach ist es dann, wenn man sich um nichts kümmert, irgendwie werden die Welpen schon groß und können gut verkauft werden. Das aber hat nichts mit unserer Zucht zu tun.

Wir lieben unsere Hunde, sie sind Mitglieder unserer Familie. Wir respektieren sie und sie respektieren uns. Wir möchten zur Verbreitung der Rasse beitragen, also züchten wir und "vermehren" nicht (einfach). Die Gesundheit unserer Tiere steht bei uns an erster Stellen, wir nutzen sie nicht aus. Die Gesundheit der Nachkommen ist uns sehr, sehr wichtig, nur gesunde Welpen können später zur Zucht eingesetzt werden. Unser Ziel ist es, möglichst vielen Menschen auf den Kromi aufmerksam und den einen oder anderen auch mit einem Welpen glücklich zu machen.

Die Fotos oben zeigen Ayk(i), nochmals herzlichen Dank nach Heidenheim für die CD mit den tollen Fotos.

Sonntag, 12. Februar 2012

DAITO

Das ist DAITO, genauer gesagt DAITO von der Weidenklinge. Wir haben ihn als Deckrüden für unsere Anca ausgewählt, die Genehmigung vom Rassezuchtverein liegt uns vor (siehe aktuelle Nachrichten vom 05.02.2012). Jetzt waren wir ganz gespannt auf Anca´s Läufigkeit und hoffen, dass alles gut funktioniert.

Sonntag, 5. Februar 2012

Zuchtantrag genehmigt

Wir sind in den Planungen für unseren C-Wurf auf einem guten Weg. Unser Zuchtantrag wurde inzwischen vom Rassezuchtverein der Kromfohrländer genehmigt. Damit sind alle formalen Voraussetzungen erfüllt und wir können jetzt nur noch abwarten, bis Anca läufig wird. Wir sind sehr gespannt, ob alles problemlos weitergeht. Für uns wäre es der dritte Wurf, aber für Anca der erste. Aber wenn sie sich ein Beispiel an Kira nimmt (schließlich ist sie ihre Tochter), sind wir sehr optimistisch. Auch haben wir noch sehr gut in Erinnerung, wie toll Anca sich um die Welpen aus Kira´s B-Wurf gekümmert hat.

Sonntag, 29. Januar 2012

Besuch bei Barney

Heute hatten wir die Gelegenheit, Barney zu besuchen. Anca hat nach kurzer Zeit dort weitergemacht, wo sie in der 9. Lebenswoche der Welpen aufgehört hat, spielen, erziehen und nochmal spielen. Kira hingegen blieb ihrer Linie treu und hat Barney, wie alle Welpen, die wir besucht haben, kräftig "angezickt".

Herzlichen Dank nach Sonsbeck für Kaffee und Kuchen und alles Gute und weiterhin viel Freude mit Barney.

Sonntag, 22. Januar 2012

Hundeschule

 

Das ist Hundeerziehung nach  Vorbild, Die Bilder von Banja´s (Baghira´s) Familie wurden treffend mit "erst die Arbeit und dann das Vergnügen" betitelt. Vielen Dank nach Adelsdorf für die vielen Bilder.

Und noch eine kleine Statistik: Im ersten Jahr des Bestehens unserer Hompage zählten wir rund 3.000 Besucher. Das war im Anfang Februar 2011 und wir waren richtig stolz über so viel Interesse. Ende Januar 2012 besteht unsere Homepage 2 Jahre, in den letzten 12 Monaten hatten wir über 10.000 (zehntausend) Besucher. Das spornt uns an, unsere Seite weiterhin attraktiv und informativ zu gestalten.

Sonntag, 15. Januar 2012

Siegerländer Spaziergang

Heute waren wir mit Kira und Anca in Siegen und haben dort am Kromi-Spaziergang teilgenommen. Neben vielen, netten Leuten haben wir auch Anno mit seinen und Brisca mit Ihren Leuten getroffen. Leider haben wir unsere Kamera vergessen :-(  und daher unsere Bitte an Anno´s und Brisca´s Rudel "Sendet uns bitte ein Foto, dass wir hier an dieser Stelle zeigen dürfen".

Zwischenzeitlich haben wir unseren Zuchtantrag beim RZV gestellt. Sobald es etwas neues gibt, werden wir es rechtzeitig bekanntgeben.

Allen Besuchern unserer Seite wünschen wir einen guten Start in die neue Woche.

Sonntag, 8. Januar 2012

Martin Rütter

Dieser Name ist in aller Munde bei Hundebesitzern, es gibt mittlerweile TV-Sendungen mit Erziehungstipps, gestern Abend bei RTL "Die große Hundeshow", "(Hunde)shows von und mit Martin Rütter "live" auf der Bühne, (Hunde)bücher von Martin Rütter, Hundeschulen mit dem Logo von Martin Rütter usw.
Wir möchten mal in die Runde fragen, wer und was profitiert hierbei? Sind die Tipps alltagstauglich? Ist das ganze nur eine Modeerscheinung?
Wir laden ein zur Diskussion, jeder der Lust hat, kann mitmachen.

Und hier noch ein paar Kurzmeldungen:
- Hundesteuer in der Stadt Arnsberg wird ab 01.01.2012 erhöht
- Brisca (Lotta) hat sich die 1. Zecke (im Januar!!) eingefangen
- Wir sind in den Planungen zu unseren C-Wurf

Sonntag, 1. Januar 2012

Frohes, neues Jahr

Wir wünschen allen ein frohes, neues Jahr.

Wir freuen uns über die rege Teilname an unserem Preisrätsel. Viele warten sicher schon, hier sind die Lösungen:

Zu 1) Unser Zwingername ist seit dem 31.07.2007 international geschützt.
Zu 2) In insg. 2 Würfen zu je 8 Welpen hat Kira insgesamt 16 Welpen geboren.

(Fast) alle Antworten waren richtig, über unseren tollen DIN A 3 Wandkalender 2012 darf sich freuen:   Kerstin Herzog aus Wolfsburg   Herzlichen Glückwunsch Kerstin!